Language/ Sprache

  • img
  • img
  • img
  • img
  • img

Shipping Companies/ Reedereien

Zypern hat sich auch zu einem internationalen Schifffahrtszentrum für die Ausführung von maritimen Aktivitäten und der Erbringung von Seeverkehrsdiensten entwickelt. Es zählt zu den 10 führenden Seenationen der Welt. Zypern hat die internationalen Konventionen zur Sicherheit des Seeverkehrs, zur Vermeidung von Meeresverschmutzung und zum Training und zur Zertifizierung von Seefahrern ratifiziert.

Darüber hinaus, stellt die Genehmigung des neuen Cyprus Shipping Taxation Scheme von der Europäischen Kommission im März 2010 einen großen Erfolg für die zyprischen Behörden dar. Hierdurch hat sich die Attraktivität der Insel für Schiffs-Management-Gesellschaften erhöht und viele wichtige deutsche Reedereien haben bereits ihre Geschäftsaktivitäten nach Zypern verlegt.

Außerdem hat sich Zypern in eines der größten Schiffsmanagement-Zentren der Welt verwandelt. Heute sind mehr als 130 internationale Unternehmen mit eigenständigen Büros mit Schiffs-Management und anderen maritimen Aktivitäten beschäftigt. Die meisten von ihnen sind in britischem, deutschem, griechischem und skandinavischem Besitz und nutzen ihre Büros in Zypern, um eine große Anzahl an Schiffen unter zyprischer oder ausländischer Flagge zu führen.

Besteuerung von Reedereien

Zypern gilt als eines der wettbewerbsfähigsten Handelsumschlagsplätze in Bezug auf Registrierungsgebühren und Steuern Es werden weder Steuern auf Profite von dem Betrieb der in Zypern registrierten Schiffe erhoben, noch auf Dividenden von Reedereien.

Ein Schiff kann nur im Schifffahrtsregister in Zypern eingetragen werden
Wenn über 50% der Anteile eines Schiffes
o einem Zyprioten
oder
o Bürger eines anderen Mitgliedstaates sollte in diesem Falle der ständige Wohnsitz nicht in Zypern sein muss eim Bevollmächtigten Stellvertreter in Zypern bestimmt werden.

Wenn 100% der Anteile eines Schiffes einer oder mehrerer Firmen gehören
o Muss die Firmen in Zypern gegründet sein
o Tätigkeit mit der Gesetzgebung der Republik Zypern übereinstimmen
o Muss die Firma ein registriertes Büro in Zypern unterhalten
oder
o Firma unterliegt der gesetzlichen Regelung eines Mitgliedstaates
o Firma hat ein registriertes Büro , Hauptverwaltung oder Hauptgeschäftssitz im europäischen Wirtschaftsraum welcher einen Bevollmächtigten Stellvertreter in Zypern bestimmt oder die Verwaltung des Schiffes unterliegt einem Zyprioten oder einer gemeinschaftlichen Schiffsverwaltung Gesellschaft mit der Geschäftssitz in Zypern.
o Firmen außerhalb von Zypern oder der Mitgliedstaaten aber kontrolliert durch einen Zyprioten oder Bürger eines Mitgliedstaates müssen einen Bevollmächtigten Stellvertreter in Zypern oder die Verwaltung des Schiffes an eine gemeinschaftliche Schiffsverwaltung Gesellschaft mit Geschäftssitz in Zypern übergeben. Ein Schiff ist unter der Kontrolle eines Zyprioten oder Bürger eines Mitgliedstaates wenn mehr als 5% der Anteile des Schiffes im Besitz eines Zyprioten oder Bürger eines anderen Mitgliedstaates sind oder wenn die Mehrheit der Geschäftsführer der Firma Zyprioten oder Bürger anderer Mitgliedstaaten sind.
Nicht europäische Eigentümer eines Schiffes können in Zypern registriert werden durch die Gründung einer Gesellschaft in Zypern welche das Schiff übernimmt.
Besteuerung von Schifffahrt Unternehmen
Alle Gewinne, die durch ein auf Zypern registriertes Schiff erwirtschaftet wurden, oder Dividenden von Schifffahrt Unternehmen sind steuerfrei.
Unternehmen die ihre Gewinne aus dem Crew-management und Schifffahrtsmanagement generieren, versteuern Ihre Gewinne mit 4,25% oder 25% Tonnagelsteuersätze von verwalteten Schiffen.

Kontakt

Zypern-Limited.de
61 Makarios III Avenue Serghides House, Office102 CY-6017 Larnaca

Telefon: +357-24104 162 Telefax: +357-24 626 633 post@zypern-limited.de img