Language/ Sprache

  • img
  • img
  • img
  • img
  • img

Kontoeröffnung & Bankgeheimnis

Unsere Partnerbanken erfüllen die hohen Ansprüche bezüglich Stabilität, Zugänglichkeit und Anonymität. Eine Kontoeröffnung ist sowohl auf Zypern, als auch in anderen Staaten möglich (z.B. Litauen, Schweiz, Libanon, Dubai usw.).

Mit der Eröffnung eines Girokontos kann nach Bedarf auch Zugang zum Onlinebanking und eine Kreditkarte ausgestellt werden, sodass der Mandant weltweit über das Guthaben verfügen kann.

  • Unsere Mandanten arbeiten mit einer Bank die ihre Privatsphäre respektiert, das Bankgeheimnis wahrt und vertraulich arbeitet.
  • Das Bankgesetz erlaubt die Führung des Firmenkontos auf den Firmennamen.
  • VISA und/ oder Mastercard
  • Einfache Zahlungsverwaltung durch Onlinebanking
  • Firmenkonto ohne Auskunftspflicht (durch das strenge gesetzliche Bankgeheimnis dürfen keine Informationen des Kontoinhabers an Dritte weitergegeben werden).
  • Firmenkonto das auch international Perspektiven eröffnet durch unsere Kooperationsbanken wie RUSSIAN COMMERCIAL BANK LTD Cyprus (RCB BANK LTD); FBME BANK LTD Cyprus; SOCIETE GENERALE BANK Cyprus, ABLV Bank Cyprus). Durch diese Banken besteht die Möglichkeit Konten international zu eröffnen.
  • Die Einlagensicherung bis 100.000,- Euro pro Konto und pro Kreditinstitut wird über den Einlagensicherungsfond für Banken, den Einlagensicherungsfond für genossenschaftliche Kreditinstitute nach EU-Standard garantiert und vom Ministerium für Finanzen und der Zentralen Bank Zypern überwacht.
  • Wer Guthaben über 100.000 Euro vollständig absichern will, der kann das Vermögen auf verschiedene Banken verteilen und so die gesetzliche Basissicherung mehrfach in Anspruch nehmen.
  • Schnelles Senden und Empfangen von Zahlungen durch das SEPA-Verfahren (Ihr Konto verfügt selbstverständlich über eine IBAN und BIC)
  • Attraktive Verzinsung von Guthaben (Hellenic Bank z.B. bis zu 3,5% auf das 12 monatiges Festgeld)
  • Vollständiger Verfügungsschutz.

Bankgeheimnis

Das Gesellschaftskonto in Zypern (EU) unterliegt einem gesetzlichen, strengen und praktisch angewendeten Bankgeheimnis. Wer beispielsweise eine Zypern Ltd oder auch Zypern Holding besitzt, kann sich in allen Bereichen (Organen) der Gesellschaft anwaltlich vertreten lassen. Das Zauberwort heißt hier „Treuhänder“. Dieses geltende Recht innerhalb der Republik Zypern ermöglicht es jeder natürlichen Person, Vermögenswerte und Bankguthaben zu besitzen, zu verwalten und alleinig zu verfügen, ohne das Dritte auch nur die geringste Chance haben, den tatsächlichen Eigentümer der Zypern Ltd oder auch Zypern Holding erkennen zu können. Das Zypern Bankkonto wird übrigens in diesem Zusammenhang meist via Kreditkarte und Online-Banking verfügt bzw. gesteuert. Durch sg. Proxy-Server ist es selbst Behörden mittlerweile fast unmöglich geworden, anhand eines PC dessen Nutzungswege nachzuvollziehen.

Ablauf der Kontoeröffnung:

Nachdem das Unternehmen im Handelsregister eingetragen wurde und keine Anreise zur Kontoeröffnung erwünscht wird, werden die kompletten Bankunterlagen (Antrag auf VisaCard mit PIN Nummer, Zugänge zum Online-Banking, Digi-Pass, Bescheinigung der alleinigen Verfügungsgewalt, usw.) gern auch per Email im PDF-Format oder diskret an die gewünschte Adresse zugesandt. Im Interesse einer zügigen und  sicheren Abwicklung empfehlen wir, die Sendungen jeweils per DHL Express zu senden.

Folgende Dokument sind einzureichen:

  • Amtlich beglaubigte Reisepasskopie
  • Amtlich beglaubigte Personalausweiskopie
  • Amtlich beglaubigte Verbrauchsabrechnung – ausgestellt auf die in Ihrem Ausweis angegebene Adresse(Strom, Telefon, Wasser – nicht älter als 3 Monate
  • Bankreferenzschreiben ( bevorzugt  in englischer Sprache)
  • Business Plan  (bevorzugt in englischer Sprache)
  • Lebenslauf – (bevorzugt in englischer Sprache)

Nach Eingang der Unterlagen bei der Bank wird das Konto umgehend eingerichtet, die Kontonummer wird zugeteilt. Zur Aktivierung des Kontos ist die Einzahlung eines geringen Betrages erforderlich. Danach sind die Details für den Onlinezugang mit zugehörigem  Digipass, die Visakarte mit PIN Nummer erhältlich und der Kontoinhaber ist handlungsfähig. In der Regel dauert die Kontoeröffnung 10-14 Tage.

 Kontoführungsgebühren(stand August 2012)

  • Firmenkonto  € 25 im Quartal
  • Internet Banking kostenfrei
  • Ausgabe neuer Digipass € 10
  • Freischalten Digipass €20
  • Neue Ausstellung von PIN Mailer €8,50
  • Änderung Firmendetails € 50
  • Nachforschung von Transaktionen € 50

Liste der Transaktionsgebühren(Stand August 2012)

Eingehende Transaktionen (SWIFT/JCC)
EURO (innerhalb EU/SEPA Euro (ausserhalb EU oder innerhalb EU > 50 TSD EURO
Bis  € 1000,00 FREI FREI
Von € 1.001 bis €10.000 € 5 € 15
Von € 10.001 bis €50.000 € 15 € 20
Über 50.000 € 40 € 40
Ausländische Währung
Bis zu € 1.000 € 5
Von € 1.001 bis €10.000 € 15
Von € 10.001 bis €50.000 € 20
Über € 50.000 € 40
Wechselgebühr * (Euro Umrechnung) 0,15% – min. € 10, max. € 500
*Gebühr fällt jeweils beim Wechsel zwischen € und Ausländischer Wärhrung an.
Ausgehende Transaktionen in € (innerhalb der EU ≤ € 50.000) SWIFT/SEPA/JCC
Erstellungsgebühr 0,15% min.€ 2, max. € 5
Bearbeitung am gleichen Tag 0,05% min.€ 2, max. € 50
Falsche IBAN Nummer € 12
Bestätigung per fax/email € 1
Wechselgebühr Euro Umrechnung 0,15% min. € 10, max. € 500

 

 

 

 

Kontakt

Zypern-Limited.de
61 Makarios III Avenue Serghides House, Office102 CY-6017 Larnaca

Telefon: +357-24104 162 Telefax: +357-24 626 633 post@zypern-limited.de img