Language/ Sprache

  • img
  • img
  • img
  • img
  • img

Anwendungsbeispiele

Ein Unternehmen auf Zypern in Form einer Zypern Limited lässt sich auf vielfältige Weise einsetzen, um innerhalb der Europäischen Union mit geringem finanziellen Einsatz und maximaler Sicherheit Vermögen steueroptimiert zu generieren, investieren und zu schützen.

Handel mit Lizenzen, Patenten, Rechten
Eigentümer von Patenten oder Lizenzen können durch die Auslagerung eben entsprechender Geschäfte auf eine zyprische Limited erhebliche steuerliche Vorteile erzielen. Auf Zypern beträgt der Steuersatz für Unternehmen deren Geschäftszweck sich mit geistigem Eigentum befasst lediglich 2,5% auf den Umsatz.
Ein Unternehmen, welches beispielsweise Softwarelizenzen vermietet und einen Jahresumsatz in Höhe von 500.000,- EUR hat, zahlt auf Zypern nur 12.500 EUR Steuern – unabhängig vom erzielten Gewinn.
Bedingung zur Nutzung dieser äußerst attraktiven Regelung ist, dass die Firma ausschließlich in eben diesen steuerbevorteilten Geschäftsbereichen tätig ist und nicht etwa nebenher noch Einnahmen aus der Vermietung von Büroflächen oder etwa durch Dienstleistungen erzielt.

Verwaltung eigenen Vermögens
Ein zyprisches Unternehmen, dessen Geschäftszweck beispielsweise der Handel mit Aktien ist, zahlt statt der sonst üblichen Kapitalertragssteuer/ Abgeltungssteuer lediglich die zyprische Körperschaftssteuer in Höhe von 12,5% auf den Jahresgewinn.
Insbesondere für professionelle Daytrader lassen sich dadurch auf legale Weise erhebliche Steuerersparnisse erzielen und auch die Liquidität innerhalb eines Geschäftsjahres schonen. Schließlich wird die Abgeltungssteuer in vielen Ländern direkt nach einem realisierten Trade automatisch von der Bank eingezogen – die Zahlung der Körperschaftssteuer auf Zypern erfolgt aber selbstverständlich erst nach Ablauf des Geschäftsjahres (bzw. durch eine freiwillige selbst festgelegte Vorauszahlung des Unternehmers zur Jahresmitte).

Zypern Limited als Holding
Eine zyprische Limited ist ideal als Holding zum Beispiel für eine deutsche GmbH geeignet. Wenn die deutsche GmbH-Tochter Gewinne an die zyprische Konzernmutter (die Zypern Holding) ausschüttet, fallen aufgrund der EU Mutter-Tochter Richtlinie keine Steuern auf Zypern an. Das Kapital in der zyprischen Limited ist selbst bei Insolvenz der deutschen GmbH-Tochter geschützt und kann beispielsweise steueroptimiert am Kapitalmarkt investiert werden.

 

Kontakt

Zypern-Limited.de
61 Makarios III Avenue Serghides House, Office102 CY-6017 Larnaca

Telefon: +357-24104 162 Telefax: +357-24 626 633 post@zypern-limited.de img